Geschäftsbereich Flugverkehrskontrolle/Simulation

Kurze Vorstellung

Der Geschäftsbereich Flugverkehrskontrolle (kurz FVK) besteht aus einem Team von zwanzig zivilen und elf militärischen Kollegen, die Hand in Hand mit dem Geschäftsbereich Simulation bestehend aus neun zivilen und neun beigestellten Bundeswehr Kollegen zusammenarbeiten. Geleitet werden beide Geschäftsbereiche von Jan Herchenröder. Er und seine beiden Teams stemmen im Jahr bis zu 30 Lehrgangsteilnehmern in der Grundausbildung. Während die Fachlehrer für Flugverkehrskontrolle die Lehrgangsteilnehmer in der Theorie und der Praxis der Flugverkehrssicherheit schulen, arbeiten die Simulationsassistenten als „Piloten“ am anderen Ende des Funkverkehrs.